Veränderte Organisation des Schulablaufs

Liebe Eltern,

der Rahmenhygieneplan sowie eine Allgemeinverfügung des Landkreises Anhalt- Bitterfeld als Ergänzung zur 8. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt wirken  sich nun wieder auf eine veränderte Organisation unseres Schulablaufs aus. Die zur Verfügung stehenden personellen Ressourcen sind nach wie vor nicht durch Überhang gekennzeichnet, trotzdem haben wir, so wie vorgegeben, unsere Schule in 4 sogenannte „ Kohorten“ unterteilt. Jede Klassenstufe bildet eine „ Kohorte“, die Kolleginnen und Kollegen sind den Kohorten zugeordnet. Wir werden innerhalb der Kohorten außer dem Deu, Mat, SaU- Unterricht auch Sport, GSN, Eng in den 4. Klassen, eventuell Mus je nach Verfügbarkeit der Lehrer abdecken.

Wir passen die Eingänge wieder an, so dass

die 1. Klassen jetzt wieder über den Haupteingang ins Schulhaus kommen, sie benutzen ausschließlich das kleine Tor, um zum Eingang zu gelangen, sie sammeln sich auf der rechten Seite der Schule auch auf der Wiese,

die  4. Klassen kommen über das Tor an der Turnhalle ebenfalls durch den Haupteingang hinein, sammeln sich auf der linken Seite vor der dem Eingang Turnhalle,

die 2. Klassen kommen zum Tor an der Kita auf den Schulhof und sammeln sich an den Tischtennisplatten,

die 3. Klassen kommen über das Tor am Hort auf den Schulhof und sammeln sich an der Freiluftklasse.

Beim Betreten des Schulgeländes haben alle einen Mund- Nasen- Schutz zu tragen. Sie, liebe Eltern verabschieden Ihre Kinder bitte möglichst an den Toren, wir beginnen um 7.25 Uhr mit dem Einlass, also die Kinder nicht zu früh zur Schule schicken.

Sollten Sie aus wichtigem Grund das Schulgelände, Schulgebäude betreten müssen, sind Sie verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. ( ab 10 min Aufenthalt)

Am Ende des Tages werden wir die Klassen auch wieder gestaffelt entlassen, so dass ein Vermischen der Kohorten vermieden werden kann,

die 2. Klassen werden um 12.55 Uhr verabschiedet, gehen in den Hort bzw können die Hauskinder am Haupteingang in Empfang genommen werden.

die 1. Klassen werden um 13.00 Uhr verabschiedet, gehen in den Hort bzw können die Hauskinder am Haupteingang in Empfang genommen werden.

die 3.Klassen werden um 13.05 Uhr verabschiedet, gehen in den Hort bzw können die Hauskinder am Haupteingang in Empfang genommen werden.

die 4. Klassen werden um 13.10 Uhr verabschiedet, gehen in den Hort bzw können die Hauskinder am Haupteingang in Empfang genommen werden.

Bitte helfen Sie alle mit, diese Veränderungen umzusetzen, so dass unsere Schule so lange wie möglich für alle Kinder geöffnet bleiben kann.

Bleiben Sie gesund!

Im Namen des gesamten Teams

grüßt Sie

Sandra Berger

PS : Der Begriff „Kohorte“ stammt nicht von mir, wurde so vom Bildungsministerium verwandt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.