Einschulung 2021

Liebe Eltern,

leider kann unser Elternabend, so wie geplant, auch mit den Lockerungen der aktuellen Eindämmungsverordnung nicht stattfinden, da die Räumlichkeiten unserer Schule nicht genügend Platz bieten, um die derzeit gültigen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Daher finden Sie alle wichtigen Informationen in dem folgenden Beitrag. Bitte klicken Sie die entsprechenden Dokumente an und folgen den Hinweisen dort. Die Aufteilung der Klassen wird in den nächsten Wochen vorgenommen, Sie werden von uns per Mail informiert, in welcher Klasse Ihr Kind lernen wird, daher ist es zwingend nötig, eine gültige E-Mailadresse auf dem Datenerfassungszettel zu vermerken.

Bitte ausdrucken, ausfüllen und in der Schule abgeben: Datenerfassung GS E.Weinert

Bitte ausdrucken, ausfüllen und in der Schule abgeben: Genehmigung Veröffentlichung

Bitte ausdrucken, unterschreiben und wieder in der Schule abgeben: Vereinbarung

Alle Schüler und Schülerinnen unseres Landkreises erhalten eine kostenlose Buskarte, diese muss jedoch durch Sie beantragt werden, wir bitten alle , auch, wenn der tägliche Schulweg nicht mit dem Bus zurückgelegt werden soll, diese zu beantragen, denn auch für Wandertage und Schulfahrten innerhalb unseres Kreises ist die Benutzung möglich:

Bitte ausdrucken, ausfüllen und so schnell als möglich an die Schule zurück: Antrag_schueler-regiocard_ab_01.01.2020

 

Im Folgenden finden Sie die Informationen zu den Materialien, welche Ihr Kind benötigt:

Bitte ausdrucken, unterschreiben und wieder in der Schule abgeben: Arbeitsmaterialien durch Schule 

Arbeitsmittel, die Sie besorgen: Arbeitsmittel

Die Arbeitshefte und Bücher, welche die Kinder benötigen, finden Sie, wenn Sie den folgenden Link anklicken, dort bestellen Sie diese direkt!

Bitte anklicken, hier gelangen Sie direkt zur Bestellung der Arbeitshefte und Bücher: https://www.lernando.de/schulbuchliste/4243178/Grundschule_Erich_Weinert/06766/2021/Klasse+1/

Selbstverständlich können Sie sich die Liste dort auch ausdrucken und im örtlichen Buchhandel bestellen!

An unserer Schule bieten wir die Fächer Ethik und Evangelische Religion an, bitte informieren Sie sich auf den folgenden Flyern über die Inhalte der Fächer und entscheiden sich dann für eines der beiden.

Zur Information und Entscheidungsfindung:    Flyer EV.Religion     Ethikflyer

Bitte ausdrucken, ausfüllen und wieder zurück zur Schule: Entscheidung- Ethik vs Ev.Religion

 

Information zum Schulessen: Rundschreiben Schulessen

 

Wenn Ihr Kind den Schulhort vor oder/ und nach der Schule besuchen soll, füllen Sie die Anmeldung aus, bitte vergessen Sie nicht den Kitaplatz rechtzeitig zu kündigen, die Modalitäten dazu finden Sie in Ihrem Betreuungsvertrag Ihrer Kita. Sollten Sie zum Hortvertrag Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Engelhardt- Stadverwaltung Bitterfeld-Wolfen Tel. 03494/6660291

Bitte ausdrucken, ausfüllen in der Schule oder der Stadtverwaltung abgeben: Hortanmeldung

 

Zur Information: Unterrichtszeiten

Unsere Schule wird durch den Förderverein Grundschule „Erich Weinert“ e.V. in vielen Belangen tatkräftig unterstützt, wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mitarbeiten möchten. Bitte füllen Sie den Antrag aus und geben diesen wieder mit den anderen Unterlagen ab.

Bitte ausdrucken, ausfüllen und wieder in der Schule abgeben:

Mitgliedsantrag

 

Hier finden Sie den Elternbrief des Landeselternrates zur Information:Schreiben_an_einschulungseltern_2021

Über das Angebot an Arbeits- und Sportgemeinschaften werden Sie in der Elternversammlung im September informiert!

So, liebe Eltern, nun bleibt noch die bange Frage nach der Einschulung  Ihrer Kinder am 4.09.21 . Fakt ist, dass diese nicht in gewohnter Weise, was Anzahl der Gäste und Dauer des Programmes anbetrifft stattfinden kann. Momentan versuchen wir ,unter der noch immer währenden Pandemie, einen Plan zu schmieden, dass die Einschulung 2021 für Sie und Ihre Kinder trotz aller Umstände in einem würdigen Rahmen stattfinden kann. Sobald hier Klarheit besteht, werden Sie an dieser Stelle informiert. Von Nachfragen bitte ich, was die Einschulung betrifft vorerst abzusehen. Sollten Sie zu den anderen Punkten Nachfragen haben, senden Sie bitte eine Mail an erichweinert@freenet.de mit Ihrer Telefonnummer, wir rufen dann so schnell, wie möglich zurück. Vielen Dank.

Noch eine Bitte zum Schluss, bitte geben Sie diese Informationen in Ihren Kitas, Freundes- Bekanntenkreisen weiter. Dafür ebenfalls, danke.

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße auch im Namen des Teams der GS „E. Weinert“ Wolfen

Sandra Berger

Schulleiterin

7 Gedanken zu „Einschulung 2021

  1. Sehr geehrte Frau Berger,
    ich habe eine Rückfrage.
    Was heißt Radfahrerlaubnis?
    Vielen Dank im Voraus!
    Mit freundlichen Grüßen
    S. Krause

    1. Sehr geehrte Frau Krause,

      es geht hier um Ihre Erlaubnis, dass die Kinder ggfs. mit dem Fahrrad zur Schule fahren dürfen, aber auch dass Sie erlauben, dass die Kinder im Rahmen der Verkehrstage mit dem Fahrrad auf dem Schulgelände fahren dürfen.

  2. Guten Tag Frau Berger, ich habe eine Frage. Mein Sohn Finley kommt in die Schule und ich habe soweit schon alles besorgt nur weiss ich nicht was ein zauberstift ist. Wenn man es eingibt kommt ein folienstift. Das ist doch aber nicht der den sie brauchen oder ?
    Dann brauchen die Kinder kein Zeichenblock weil nur eine Kunstmappe A3 draufsteht. ?

    1. Sehr geehrte Frau Garbe, es ist tatsächlich ein Folienstift, nur darf er nicht wasserfest sein, er wird auf laminierten Arbeitsmitteln benutzt.
      Das Zeichenmaterial, Papier…, Tonpapier wird zentral in der Schule besorgt, dafür haben Sie die 5€ eingezahlt.
      Viele Grüße
      Sandra Berger

      1. Ok. Danke 😀.

  3. Hallo könnte man langsam mal paar Infos zur Einschulung bekommen? Wieviel Personen dürfen den/die Einschüler/in begleiten? Wo wird es stattfinden und eine Uhrzeit wäre auch nett. Man möchte ja langsam mal planen.

    1. Sehr geehrte Frau Cunäus,

      ich kann schon verstehen, dass Sie Infos zur Einschulung erwarten, jedoch finde ich die Art und Weise Ihrer Anfrage nicht so schön. Es sind viele Dinge zu beachten und ich hatte Sie informiert, dass wir versuchen werden für Ihre Kinder eine feierliche Aufnahme in die Schule zu organisieren, verpflichtet sind wir dazu nicht. Ich bitte Sie zukünftig Ihre Anfragen in sachlichem Ton zu stellen, vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.