Wechselunterricht ab 26.04.21

Aktualisiert 26.04.21- 22.00 Uhr

Liebe Eltern,

wir haben nun Gewissheit, die Inzidenz in unserem Landkreis lag in den letzten 3 Tagen über 100, das bedeutet,dass wir ab Montag, 26.04.21 in den Wechselunterricht gehen müssen. Wir teilen die Klassen in die Gruppen blau und gelb, die Kinder haben die Info entweder heute im HA- heft oder die Klassenlehrerinnen teilen Ihnen per Mail mit, in welcher Gruppe Ihr Kind lernen wird.

Bitte klicken Sie das Dokument an: Ablauf des Wechselunterrichts in der GS

Bitte beachten Sie folgende  Hinweise des Bildungsministeriums:

Das Infektionsschutzgesetz sieht die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) im ÖPNV vor, das gilt demnach auch für die Schülerbeförderung (ab sofort!). Demnach wäre eine medizinische OP-Maske nicht ausreichend.

Information des Ministeriums für Bildung vom 26.04.21, 20.00 Uhr: 

„Achtung: Nach erneuter Prüfung der Rechtsnorm und in Erweiterung des Schutzziels des Infektionsschutzgesetzes bleibt die Präsenzpflicht für die Schülerinnen und Schüler weiterhin ausgesetzt.“

Eine Notbetreuung soll eingerichtet werden, hier ist es wieder nötig, dass Sie Ihren Anspruch nachweisen. Dazu benötigen wir eine schriftliche Bestätigung Ihres Arbeitgebers oder Dienstvorgesetzten oder bei Selbständigen die schriftliche Eigenauskunft.

Das entsprechende Formblatt  finden Sie hier bitte anklicken: Bedarf Notbetreuung (Eltern)

http://ms.sachsen-anhalt.de/aktuelles/news-detail/news/regelungen-zum-notbetrieb-in-kindertageseinrichtungen-und-schulen/

Bitte informieren Sie Ihre Klassenlehrerin bis Sonntagabend, ob Sie an den Homeschoolingtagen die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen. Da es bestimmt für einige nicht möglich ist, diese Bestätigung jetzt noch zu bekommen, können Sie diese auch bis spätestens Dienstag, dem 27.04.2021 nachreichen.

Die Regelungen zur Testpflicht bleiben bestehen. Bitte bestätigen Sie das negative Testergebnis in der Tabelle im HA- heft an den jeweiligen Tagen.

Woche B: Testtage (Antigen-Schnelltests) sind für die Gruppe blau  am Montag und Mittwoch und für die Gruppe gelb am Dienstag und Donnerstag

Woche A: Testtage (Antigen-Schnelltests) sind für die Gruppe gelb  am Montag und Mittwoch und für die Gruppe blau am Dienstag und Donnerstag

Nachtrag: Kinder, die zur Notbetreuung kommen, benötigen ebenso ein negatives Testergebnis!

So, ich hoffe, an alles gedacht zun haben. Wenn Ihnen noch Informationen fehlen, dann senden Sie eine E-Mail an die bekannte Adresse.

Bitte kommen Sie wie schon geschrieben regelmäßig hierher zurück.

Bleiben Sie stark in dieser schwierigen Zeit.

Viele Grüße auch im Namen des gesamten Teams

Sandra Berger

4 Gedanken zu „Wechselunterricht ab 26.04.21

  1. Hallo Frau Berger,

    Was ist wenn man Montag noch nicht den Nachweis von Arbeitgeber hat weil über das Wochenende ich meinen Arbeitgeber zwecks Stempel und Unterschrift erreiche ? Gilt dann am Montag erst einmal das von Februar 2021 ? Mein Kind ist Gruppe gelb und geht am Dienstag zur Schule somit brauche ich am Montag Notbetreuung. Lg Worch

    1. Liebe Frau Worch, bitte am Dienstag nachreichen.
      Viele Grüße
      Sandra Berger

  2. Guten Tag Frau Berger
    Was ist mit alleinerziehenden? Dazu finde ich nichts auf dem Papier!

    Mit besten Grüßen Frau Fleck

    1. Hallo liebe Frau Fleck,
      bitte lassen Sie das Formular von Ihrem Arbeitgeber unterzeichnen und Sie schreiben im unteren Teil dazu, dass Sie alleinerziehend sind. Reicht es die Antwort so aus?
      Viele Grüße
      Sandra Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.