Achtung- Aktualisiert 11.45 UHr

 

Liebe Eltern,

ich habe den Anruf vom Gesundheitsamt erhalten, dass dieser ungenannten Passus überarbeitet wird, für uns bzw. für Sie und Ihre Kinder bedeutet es, dass die Kinder morgen wieder zur Schule kommen können. Wir testen dann morgen früh hier und dann wie bereits angekündigt jeden Tag. Das Gesundheitsamt hat mir versichert, dass Ihnen die entsprechenden Bescheinigungen für den heutigen Tag zeitnah zu gehen.

Info in eigener Sache- die anvisierten Elterngespräche können jetzt nicht mehr persönlich stattfinden. Die Klassenlehrerinnen werden sich diesbezüglich bei Ihnen melden, ob die Gespräche ggfs per Videochat oder per Telefon geführt werden können.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe am heutigen Tag.

Ein Dankeschön geht auch mein gesamtes Team, welches mich nicht nur am gestrigen Sonntag tatkräftig unterstützt.

Bitte kommen Sie weiterhin regelmäßig hierher zurück, ich werde wie gewohnt Aktuelles hier veröffentlichen.

Viele Grüße

Sandra Berger

 

Liebe Eltern,

ich konnte das Gesundheitsamt erreichen, momentan wird über den Passus  1.1 Punkt 2 beraten.

( „Gleichzeitiger Aufenthalt von der Kontaktperson und einem bestätigten Fall von SARS-CoV-2 im selben Raum mit wahrscheinlich hoher Konzentration infektiöser Aerosole (z.B. Feiern, gemeinsames Singen oder Sporttreiben in Innenräumen ohne regelmäßige Lüftung, Schulklassen, Gruppenveranstaltungen) unabhängig vom Abstand für mehr als 10 Minuten, auch wenn durchgehend und korrekt ein Mund- Nasenschutz oder eine FFP2- Maske getragen wurde.“)

Sobald mir die genauen Informationen zugegangen sind, werde ich diese weiterleiten. Man sagte mir, dass ich am Nachmittag wieder anrufen soll. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Vielen Dank.

Die Kontaktdaten  zur Erstellung einer Bescheinigung haben wir an das Gesundheitsamt weitergeleitet.

Viele Grüße

Sandra Berger

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.